Spfr Aach

spfr-aach-erste-fussball-manschaft


Neues aus der Facebookgruppe:

1 week ago

Spfr. Aach

NIEDERLAGE GEGEN KALTBRUNN
Die Reserve steht weiterhin an der Tabellenspitze trotz 3:3.
Die Aktive Mannschaft der Sportfreunde Aach verliert mit 3:0.Bereits in der 10.Minute ging die Heimmannschaft nach einem Freistoß in Führung. Zwar hatten auch die Sportfreunde einige Chancen, doch der Halbzeitstand lautete 1:0. In der zweiten Halbzeit flog Matthias Gogel nach einem Foul außerhalb des 16ers mit Rot vom Platz und wurde von Sebastian Zaun ersetzt(53'). Gut zehn Minuten später erhöhte der SC Kaltbrunn auf 2:0 und in der Nachspielzeit auf 3:0.
Nach dieser erneuten Niederlage stehen die Sportfreunde auf dem 12. Tabellenplatz.
Das nächste Spiel findet am 24.11. gegen die TSF Dornhan II statt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

Spfr. Aach

2 PUNKTE VERPASST
Die Sportfreunde Aach und der SV Huzenbach trennen sich mit 2:2.
Das erste Tor fiel erst in der 45.Minute für die Sportfreunde. Felix Schölldorf läuft 1 gegen 1 und schiebt ins lange Eck ein. In der 53.Minute erhöht Sven Staufer zum 2:0. Und bis zur 80.Minute sah es nach einem Sieg für die Aacher Jungs aus. Doch in der 83.Minute fiel der Anschlusstreffer nach einem Foulelfmeter und drei Minuten später der Ausgleich.
Die zweite Mannschaft erzielte erneut einen Sieg. Mit dem Endstand von 5:4 schießen sich die Jungs der Reserve an die Tabellenspitze.

Nächsten Sonntag findet das Spiel gegen den SC Kaltbrunn statt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

Spfr. Aach

Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Schiedsrichterprüfung, Malin Göbel ! ... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Spfr. Aach

NIEDERLAGE GEGEN DEN SV HOPFAU
Die Begegnungen zwischen dem SV Hopfau und den Sportfreunden Aach endeten mit 4:1(Reserve) und 3:4 (Aktive).
Die Reserve lag bis zur letzten Spielminute mit 4:0 vorn, erst dann gelang es den Gästen aus Hopfau den Ball ins Tor zu bringen.
Bei der Begegnung zwischen den Aktiven sah es anders aus: Zwar gingen die Aacher in der 23. Minute durch Albert Reim in Führung, allerdings glichen die Gäste eine Minute später bereits wieder aus. Bis zur Halbzeitpause erhöhten die Jungs aus Hopfau zum 1:3 (38', 41'). In der zweiten Halbzeit gelang den Sportfreunden zwar der Anschlusstreffer in der 67. Minute durch Rui Gomes und der Ausgleich in der 80. Minute durch Paul Reim, allerdings trafen auch die Gäste erneut das Tor (89'). In der 71. Minute musste Matthias Gogel nach einem Zweikampf verletzt ausgewechselt werden.

Nach diesem Spiel rutschen die Sportfreunde auf den 12. Tabellenplatz.
Am Sonntag müssen die Jungs vom Weiherwiesenweg erneut ran. Es kommt der SV Huzenbach, momentan Tabellenzweiter, nach Aach.
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Spfr. Aach

Wer noch nicht weiß was er mit dem heutigen Feiertag anfangen soll....

SPFR AACH - SV HOPFAU
Zweite Mannschaft Anstoß: 12:15 Uhr
Die Mannschaft um Martin Faßnacht kann sich heute die Tabellenführung zurückholen!

Erste Mannschaft Anstoß: 14:30 Uhr
Erneut Ersatzgeschwächt geht es für die Mannschaft von Sebastian Zaun um den Anschluss an die Ligakonkurrenz und das Absetzen von dem Tabellenende!
... See MoreSee Less

View on Facebook

3 weeks ago

Spfr. Aach

SPIEL IN WITTENDORF WURDE SOEBEN VOM SCHIEDSRICHTER ABGESAGT! ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Spfr. Aach

Heute dürfen wir unseren langjährigen Spieler, Trainer und Freund Martin Faßnacht zu seiner Hochzeit mit Daniela gratulieren.
Herzlichen Glückwunsch wünscht die ganze Aacher Familie.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Spfr. Aach

AUSWÄRTSNIEDERLAGE
Die Begegnung zwischen den Sportfreunden und dem VfR Klosterreichenbach endete mit 4:2. Das Spiel der Reserve endete mit 2:8.
Bereits in der 8. Minute ging die Heimmannschaft in Führung. In der 20. Minute erhöhten sie auf 2:0 und in der 22. Minute fiel nach einem Freistoß das 3:0. Zwar verkürzten die Aacher durch Albert Reim und Rui Gomes auf 3:2 (25' und 26'). Doch auch die Heimmannschaft legte nach, sodass es nach etwas mehr als einer halben Stunde bereits 4:2 stand. In der zweiten Halbzeit fielen keine weiteren Tore mehr.

Nach diesem Spieltag stehen die Spfr. Aach auf dem 10. Tabellenplatz.

Das nächste Spiel findet am 28.10. gegen den SV Wittendorf statt.
... See MoreSee Less

View on Facebook