Spfr Aach

spfr-aach-erste-fussball-manschaft


Neues aus der Facebookgruppe:

12 hours ago

Spfr. Aach

KLASSENERHALT GESCHAFFT
Mit dem 3:2-Sieg gegen den SC Kaltbrunn sicherten sich die Sportfreunde Aach den Klassenerhalt.
Zwar erzielten die Gäste in der 21. Minute das 0:1 und bauten ihre Führung in der 37. Minute weiter aus. Doch kurz vor der Halbzeitpause verkürzt Albert Reim durch einen Freistoß aus fast 25m auf 1:2.
In der zweiten Halbzeit kämpften die Aacher weiter und in der 79. Minute köpfte Simon Seeger zum Ausgleich. Nach dem Anstoß stibitzte Albert Reim den Kaltbrunnern den Ball und schob ihn zur 3:2-Führung ins Tor. Matthias Gogel sicherte den Sieg, in dem er in der 90+4' den Elfmeter hielt.
Damit stehen die Jungs vom Weiherwiesenweg mit 25 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz und haben damit 4 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz Wittlensweiler, die ebenfalls nur noch ein Spiel vor sich haben. Damit ist der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Ein würdiger Abgang für Manuel Strelow der sich nach über 10 Jahren als Trainer verabschiedet.
Das letzte Spiel der Sportfreunde findet am Samstag, 01.06. um 18.30h gegen den Tabellenletzten Dornhan II in Dornhan statt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

13 hours ago

Spfr. Aach

KLASSENERHALT 💪💪💪
Und wir gratulieren den SC Kaltbrunn 1967 e.V. für einen geilen Fight und den verdienten Gewinn der Reserve-Meisterschaft!
... See MoreSee Less

View on Facebook

19 hours ago

Spfr. Aach

Die Abteilung Fußball konnte zwei neue Sponsoren gewinnen. Durch das Sponsorings des Sanitätshauses Schaible konnten sich die Fußballer über Regenjacken mit Schaible-Logo, Aacher Wappen und Spielernummer freuen. Zusätzlich ermöglichte das Sponsorings von enerix-Alternative Energietechnik aus Rottweil neue Trainingspullis für die Fußballer. ... See MoreSee Less

View on Facebook

2 weeks ago

Spfr. Aach

UNENTSCHIEDEN
Im Kampf für den Klassenerhalt holten die Aacher heute eine Punkt gegen den SV Wittendorf II.

In der 35. Minuten gingen die Gäste in Führung und erhöhte in der zweiten Halbzeit auch zum 0:2(67'). Doch die Sportfreunde gaben nicht auf und mobilisierten ihre letzten Kraftreserven. Belohnt wurde dieser Kampfeswille mit dem Anschlusstreffer in der 69. Minute durch Paul Reim. Acht Minuten später glich Albert Reim per Kopf aus. Doch leider war den Jungs vom Weiherwiesenweg kein Sieg gegönnt, denn selbst die 1000%igen Torchancen führten nicht zum 3:2.
Damit endete das Spiel mit einem 2:2 und insgesamt 8 Gelben Karten, davon drei für die Sportfreunde.

Nach diesem Spieltag stehen die Sportfreunde weiterhin auf dem 13. Tabellenplatz mit 22 Punkten. Von dem Relegationsplatz trennen sie immerhin nun 5 Punkte.

Das nächste Spiel findet am Sonntag in Huzenbach gegen den dortigen SV statt. Der SV Huzenbach steht zurzeit mit 35 Punkten auf dem siebten Platz.
... See MoreSee Less

View on Facebook

4 weeks ago

Spfr. Aach

Auch dieses Jahr finden das MAIBAUM stellen in Aach statt! ... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Spfr. Aach

ZWEI SPIELE, DREI PUNKTE
Die beiden Spiele am Osterwochenende endeten mit einer Niederlage gegen Klosterreichenbach und einem Sieg gegen Grömbach.

Gegen Klosterreichenbach:
Am Samstag verloren die Sportfreunde Aach mit 2:4.
In der 30.Minute gingen die Gäste aus Klosterreichenbach in Führung. Zwei Minuten später glichen die Aacher durch Kevin Pinto aus und Albert Reim erhöhte eine Minute später zum 2:1. Doch in der zweiten Halbzeit glich Klosterreichenbach aus. Nach einem Elfmeter in der 82. Minute ging der VfR erneut in Führung und zwei Minuten später fiel das 2:4.

Gegen Grömbach:
In der Partie am Ostermontag holten die Aacher drei wichtige Punkte.
In der 17. Minute schoss Kevin Pinto die Aacher in Führung. Zwar erhöhte Grömbach zum 1:2 (1:1 21'+1:2 25'). Doch nach einem Foulelfmeter in der 60' glich Saeed Altaghous aus. Sechs Minuten später brachte Tim Schmid nach einem Querpass von Kevin Pinto die Sportfreunde erneut in Führung. Und Albert Reim setzte in der 90' mit einem Schuss aus guten 40m den Ball unter die Latte. Damit endete das Spiel mit 4:2.

Nach diesem Osterwochenende stehen die Aacher weiterhin auf dem 13. Tabellenplatz.

Das nächste Spiel der Sportfreunde Aach findet erst am 5.Mai um 15 Uhr wieder statt. Es handelt sich um die auswärts Begegnung mit dem SpVgg Grömbach.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Spfr. Aach

Das traditionelle Nachholspiele-Osterwochenende steht vor der Tür. Heute ab 15 Uhr spielen unsere Jungs daheim gegen Klosterreichenbach. Durch etliche verletzte hoffen wir auf viele Zuschauer die unsere Mannschaft unterstützt.

Am Montag findet dann das Spiel gegen Grömbach statt.
... See MoreSee Less

View on Facebook

1 month ago

Hallo Jungs
Wünsche euch an diesem Osterwochenende viel Erfolg
Glaubt an euch ihr schafft dass!!!!
Gr.Kh
... See MoreSee Less

View on Facebook